Faltschachtel

Umzugskisten: was Sie wissen sollten

Fast jeder kennt Sie. Zumindest diejenigen, die schon einmal umgezogen sind. Die Rede ist von den robusten Umzugskisten, in die Sie bei einem Umzug Ihren Hausrat packen.

Die praktischen Helfer: Umzugskartons

Hierbei ist zu empfehlen: Verwenden Sie ausschliesslich speziell für Umzüge optimierte Kartons. Denn nur so kann ein sicherer Transport Ihrer Gegenstände beim Zügeln zu garantiert werden. Diese speziellen Umzugskartons sind in erster Linie deutlich stabiler und man bekommt sie darüber hinaus so gut wie in jeder gewünschten Grösse. Umzugskisten werden beispielsweise in Baumärkten, online in Karton-Shops, in grossen Büroeinrichtugsgeschäften und auch von professionellen Umzugsfirmen wie dem Expressumzug angeboten.

Für jede Situation den richtigen Umzugskarton

Kleiderbox

Für einige Gegenstände benötigt man, aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften, spezielle Kartonagen. Da Aktenordner und Bücher sehr kompakt sind, kann schon eine kleinere Anzahl davon enorm viel Gewicht auf die Kilowaage bringen. Deshalb gibt es hierfür spezielle Bücherkartons, die extrem stabil sind und eine geringere Grösse als die herkömmlichen Umzugskisten haben. Man bekommt für Aktenkartons zusätzlich Kisteneinsätze zum perfekten Packen. Sogenannte Kleiderkisten sind um einiges grösser als Standardkisten und haben im Inneren eine Kleiderstange. Daran können beispielsweise ganz praktisch Kleider mit Kleiderbügeln aufgehangen und leicht transportiert werden. Tipp: Wir empfehlen Ihnen die Umzugskartons nach Inhalt zu beschriften, damit Sie in der neuen Bleibe Ihre Kisten leichter und schneller zuordnen können.

Das optimale Gewicht – wie viel darf ein Karton wiegen?

In der Regel tragen Standard-Umzugskisten bis zu 40 Kg. Kleine Kisten tragen bis zu 20 Kg und Akten- Bücherkisten bis zu 30 Kg an Umzugssachen. Allerdings ist es empfehlenswert, für das private Zügeln mit Verwandten und Freunden, das Gewicht der Umzugskisten auf circa 14 – 20 Kg zu halten. So kann ein einzelner Umzugskarton problemlos von einem einzelnen Umzugshelfer getragen werden, ohne dass dieser sich überanstrengt.

Wenn Sie in naher Zukunft vorhaben umzuziehen, hierfür aber keine Zeit oder Lust haben, können Sie selbstverständlich auch gerne den Expressumzug damit beauftragen. Der Expressumzug ist ein professionelles und zuverlässiges Umzugsunternehmen, das sich gekonnt um Ihr Anliegen kümmert.

Das könnte Sie auch eventuell interessieren:
So transportiert man eine waschmaschine richtig

FAQ:

Wie viele Umzugskisten benötigt man beim Umzug?
Ein Single-Haushalt: ca. 25 Umzugskisten

Ein Mehrpersonen-Haushalt: ca. 20 Umzugskartons pro Person

Welche Sonderleistungen kann ich beim Expressumzug in Anspruch nehmen?
Am besten ist es, wenn wir im Vorfeld eine kostenfreie und unverbindliche Besichtigung bei Ihnen durchführen. Anhand dieser Besichtigung können wir exakt alle notwendigen Dienstleistungen einplanen. Wir bieten unter anderem: Besichtigungsservice, Aufräumservice und Nachsorgeteam für Ihr altes Zuhause – fast die ganze Arbeit wird für Sie erledigt! Wir packen und entpacken sogar Umzugskisten, wenn Sie zusätzlich Hilfe benötigen!

Mit wie viel Kilo kann man einen Umzugskarton belasten?
Das Ganze hängt von der Wandigkeit des Kartons ab. Generell sind einwandige Umzugskisten mit etwa 7 kg belastbar und zweiwandige Kisten mit etwa 15 kg.

Das könnte Sie auch eventuell interessieren:
Expressumzug

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü